über mich

M

ein Name ist Michaela Buxtrup ich bin Heilpraktikerin & Achtsamkeits-Trainerin. Mein Praxisschwerpunkt liegt in der Beratung und Behandlung von Hashimoto-Erkrankten (und anderen autoimmunen Erkrankungen). Immer wieder biete ich auch Kurse zum Thema „Achtsamkeit“ an, komme als Trainerin in Ihr Unternehmen und lasse das Thema in meine alltägliche Arbeit einfließen.

Meine Tätigkeit ist für mich nicht nur Arbeit, sondern Berufung.
Schon während meiner Jugend habe ich mit Faszination beobachtet, was den Unterschied zwischen Krankheit und Gesundheit ausmacht, und welche Wege es gibt, diesen Dingen zu begegnen. Was macht Gesundheit eigentlich aus?  Ich habe zu der Zeit schon verschiedenste Bücher zu den Themen verschlungen. Mein Wunsch als Heilpraktikerin zu arbeiten war eine frühe Berufung, der ich gefolgt bin. Und die ich nun seit fast 20 Jahren ausüben darf.

Durch die lange Zeit der Praxis habe ich viel von meinen Patienten lernen können und habe mich auch vom Leben belehren lassen. Selber von Hashimoto betroffen kenne ich die Schattenseiten dieser Erkrankung nur zu gut. Meine Erfahrungen waren hart, aber lehrreich. Frei nach dem Motto: „Wissenschaft ist nur der aktuelle Stand des Irrtums“. Heute arbeite ich umso umfassender zum Wohle meiner Patienten. Gerne auch immer wieder in Kooperation mit fähigen Kollegen. (Es gibt diverse Ansätze, doch etwas erfolgreich anzuwenden setzt tiefes Verständnis der Therapie voraus. Da kann man nicht mit einem zu großen Angebot an Therapien erlangen.)

Die letzten Jahre haben gezeigt, wie hilfreich es für meine Patienten ist, herauszufinden, was es jetzt braucht, was der nächste Schritt ist, um ihre Lebensqualität zu verbessern. Und ich würde mich freuen, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten!

Vita:

  • Seit 1998 Tätigkeit als selbstständige Heilpraktikerin
    Schwerpunkt klassische Homöopathie, Phytotherapie, Psychosomatik

  • Fortbildung zur Achtsamkeits- und Stressbewältigungs-Therapeutin DFME Oldenburg, Doris Kirch. Regelmäßige Veranstaltungen, Kurse und Workshops für Privatpersonen und Unternehmen.

  • Regelmäßige Fortbildung und Studium aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in den Bereichen Achtsamkeit, Psychosomatik, Autoimmunerkrankungen sowie angrenzender Themen.

  • 3 Jahre Tätigkeit Dozentin DFME Oldenburg, Fachausbildung Achtsamkeits-Trainer/ Resilienztrainer DFME

  • Sie möchten gern selbst Achtsamkeitstrainer werden?
    Schauen Sie unter hier